Entscheidungsdruck

Wir treffen täglich eine Vielzahl an Entscheidungen. Manche müssen nicht lange überlegen und lassen ihren Bauch entscheiden, andere brauchen länger um Pro und Kontra gegeneinander abzuwägen. Sie sind Teil unseres Lebens und begegnen uns in jeglicher Situation. Trotzdem denken wir selten über diesen Prozess nach und werden in den Medien kaum damit konfrontiert.
In meiner Bachelor Arbeit bin ich dem Phänomen „Entscheidung“ auf den Grund gegangen.Ziel der Arbeit war es, die inhaltliche Ebene der Thematik mit gestalterischen Mitteln zu kombinieren und ein Medium zu schaffen, welches das Thema aus verschiedenen Sichtweisen beleuchtet.
Enstanden ist ein Buch „Entscheidungsdruck“ als Sammlung verschiedener Hefte, die durch einen Schuber zusammengehalten werden. Die Auswahl stellt den Betrachter gleichzeitig vor die Wahl und motviert zu einer Entscheidung. Jedes Heft setzt sich auf unterschiedlichen Ebenen typografisch, illustrativ und theoretisch mit dem Thema auseinander. Die Hefte variieren von verspielt und frei bis nüchtern und strukturiert. So wie Entscheidungen oftmals nicht nur rationaler Natur sind, sondern auch frei und aus dem Bauch heraus entstehen können.
Die Publikation kann bei ISSUU gelesen und durchgeblättert werden.

_MG_8278
_MG_7880
E.-Druck_illu
_MG_7900
_MG_7946
E-Druck_Illu
_MG_7947
_MG_7806
_MG_7827
_MG_7825
_MG_8199
_MG_7769
_MG_7673

E-Druck_03

_MG_7737
_MG_7720
_MG_7711
_MG_7992
_MG_8306
_MG_8114
_MG_8089
_MG_8068
_MG_8170

Weitere Projekte